Wer ist die Bergrettung Feldkirch?

Diese Organisation wurde um 1940 gegründet und besteht derzeit aus rund 42 aktiven Mitgliedern, welche alle ehrenamtlich tätig sind.

Geschichte

HomeBerichteGebietsstellenübung Rheintal

Gebietsstellenübung Rheintal

Am Samstag dem 6. Oktober 2012 fand die diesjährige Gebietsstellenübung Rheintal rund um die Tostner Burg bzw. am Klettergarten Schellenberg in Feldkirch statt. Um 14 Uhr fanden sich insgesamt 42 Bergretter und 2 Bergretterinnen der Ortsstellen Bregenz, Dornbirn, Hohenems, Rankweil und Feldkirch/Frastanz im Feuerwehrhaus Nofels ein. Vier Gruppen mit jeweils zwei bis drei Mitgliedern der Ortsstellen wurden bunt zusammengewürfelt. Es galt insgesamt vier unterschiedliche Übungsszenarien in je einer Stunde Maximalzeit zu bewältigen. Nach dem Kennenlernen der einzelnen Gruppenmitglieder wurden Partnercheck und Auswahl des Platzkommandanten vollzogen. Übungsannahme eins und zwei fanden auf der Tostner Burg statt. Die Aufgabe eins bestand aus der Bergung eines verunglückten Wanderers mittels Trage bzw. Silvretta-Winch. Der Bau einer behelfsmäßigen Seilbahn zum fiktivem Abtransport des Verletzten Wanderers war das Thema der Übung zwei. Sicherheit und überlegtes Handeln stand bei allen vier Stationen im Vordergrund. Übung Nummer drei bestand aus der sicheren Bergung eines abgestürzten Pargleitpiloten, der sich in einem Baum verhangen hatte. Diese gestaltete sich schwieriger als gedacht, da weder Baumsteiggerät, noch eine Wurfschleuder zur Verfügung stand. Hier war Einfallsreichtum und Kreativität der einzelnen Gruppen gefragt. Abschließend wurde bei der vierten Station das Bergen und Ablassen eines verletzten Waldarbeiters mittels eines Hyperbol-Gerätes geübt.

Um ca. 18 Uhr fand sich die gesamte Mannschaft zur kurzen Manöverkritik im Gasthaus Löwen in Tosters ein. Den Abschluss der unfallfreien Gebietsstellenübung bildete ein gemütliches Zusammensein bei Speis und Trank.

Ein herzliches Dankeschön an Charly, Christian, Gerald, Herbert, Harry, Jürgen, Markus, Hubert und Thomas die diese sehr aufwändige und für alle Teilnehmer lehrreiche Übung vorbereitet und begleitet haben.

 

Berg Heil!

 

 

 

 

 

P1000876.jpgP1000879.jpgP1000899.jpgP1000905.jpgP1000924.jpgP1000926.jpgP1000949.jpgP1000953.jpgP1000987.jpg

Login



Wer ist Online?

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Free business joomla templates